Gulity Deafness

Ob die ‚verschuldete Taubheit‘ von den 4 Jungens (Andi ,40′ Schröder – Gesang und Keyboard, Billy‘ Walter Buchholz,- Schlagzeug, Rolf ,Rollo‘ Sörensen – Stromgitarre, Finn ,Bimsen‘ Petersen – 4-String +1) von ‚Gulity Deafness‘ von den Proben kommt lässt sich nur vermuten. Aber ihr Coverprogramm könnte darauf schließen lassen.

Kein „Highway to Hell“- oder sonstigen 0815-Rock, sondern hier gibt es auf die Ohren. Crossover ist angesagt: ein wenig Rap, ein bisschen Metal, ordentlich Rock, einen fetten Sound gepaart mit Songs, die nicht an jeder Ecke zu hören sind: das ist die Mukke von ,Guilty Deafness‘. Die vier kommen ausschließlich aus der Region, was auch durch die kurzen Anfahrtswege zu diesem Auftritt ökologisch unbedenklich ist: Also: Gebt euch den kontrollierten Lärm und kommt vorbei!!!!!!