SOULution

Acht Männer und vier Frauen lassen den Funken aus Spielfreude mit professionellem Anspruch auf jeden Zuhörer überspringen. Der soultypische Groove kommt vom Rhythmus: Schlagzeug, Bass, Gitarre und Piano führen stilsicher durch das umfangreiche Repertoire an klassischen und modernen Titeln von Aretha Franklin über Diana Ross and the Supremes bis Tower of Power. Ein vierköpfiger Bläsersatz aus Trompete, Posaune und zwei Saxofonen verleiht dem Erlebnis den harmonischen Teppich oder setzt druckvoll Akzente an den richtigen Stellen – so wie die Zuhörer es kennen und erwarten, aber selten live erleben. SOULution reicht eine Sängerin nicht. Die drei Sahnestücke an der Front brillieren selbstverständlich mehrstimmig. Die Leadsängerin wechselt von Titel zu Titel. Die wechselnde Stimmfarbe sorgt dafür, dass es niemals langweilig wird.