schräg gegenüber

Aus Freude am Singen und Musizieren haben sich die beiden Drager Nachbarn von schräg gegenüber vor einigen Jahren zusammen gefunden und unter dem Titel „Blowing in the Wind“ ein Konzertprogramm aus Kompositionen des aktuellen Literatur-Nobelpreisträgers Bob Dylan zusammengestellt. In ihrem neuen Programm „Love’s Labour’s Lost (vergebliche Liebesmühen)“ kombinieren sie traditionelle irische und schottische Folksongs mit bekannten Oldies und Kompositionen deutscher Liedermacher. Ihren teilweise zweistimmigen Gesang untermalen die beiden Musiker mit Gitarren, Flöten, Mandoline, Ukulele und Cajon. Wir freuen uns auf „schräg gegenüber“.